credit-card-1583534_1280.jpg

Idealkonto mit Konto-Konfigurator

Kann man tatsächlich das Idealkonto mit einem Konto-Konfigurator finden? „Sie möchten ein Konto, das genau zu Ihren Bedürfnissen passt? Dann stellen Sie es sich doch einfach selbst passgenau zusammen! Konfigurieren Sie hier Ihr maßgeschneidertes Girokonto und genießen Sie die erstklassigen Leistungen der Volksbank Ulm-Biberach eG.“, so die Sparkasse Ulm-Biberach. Das Erstaunliche: Auch das Bankenwesen hat Konfiguratoren für sich entdeckt.

Wie funktioniert der Konto-Konfigurator?

Los geht es mit den Fragen nach den Bankgewohnheiten. Wie bucht der Kunde? Online, telefonisch, vor Ort, ClassicCard, GoldCard, digitale Karten, VR-SecureGo oder mit Dispozins-Vorteil. Ganz clever ist die Einbindung der verfügbaren Kreditkarten – Werbung quasi zum Nulltarif. Wer keine Kreditkarte möchte, kann ganz bequem mit einem Klick angeben, dass er keine Kreditkarte wünscht.
Nun kommt die Frage nach den Extras, z. B. Dispozins-Vorteil, digitale Karten, etc. Ist diese beantwortet, erscheint die Auswahl der möglichen Preisvorteile, z. B. für Auszubildende bzw. junge Berufstätige. Ist das erledigt, erscheint ein Vorschlag für das passende Konto. Mit einem weiteren Klick kann das entsprechende Konto online eröffnet oder ein Termin mit einem Bankberater vereinbart werden. Und schon hat der Kunde sein Wunschkonto und die Sparkasse einen neuen Kunden.

Lohnen sich Konto-Konfiguratoren für Banken?

Die Zeit wird immer schneller. Niemand hat mehr Zeit und alles sollte am besten sofort passieren. Darüber hinaus kommt die Abneigung gegenüber Bankberatern – ein häufiger Grund für die klassische Vermeidung von Beratungsgesprächen bei Banken und Sparkassen.
Ein Konto-Konfigurator gibt dem Interessenten das Gefühl, selbst entscheiden zu können und gleichzeitig alle Informationen zu erhalten, die er für diese Entscheidungsfindung braucht. Zusätzlich bleibt ihm der Weg zur Bank erspart. Gleichzeitig hat die Bank die Möglichkeit, subtile Verkaufstaktiken anzuwenden, indem Bankprodukte als Vorschlag in den Konfigurator eingebunden werden.

Wie funktionieren diese Bank-Konfiguratoren?

Konfiguratoren sind nichts anderes als Computerprogramme, d. h. sie werden programmiert. Damit ist es möglich, den Konfigurator so zu erstellen, dass er alle Anforderungen erfüllt. Vor der Programmierung des Konto-Konfigurators werden wichtige Eckpunkte wie Eigenschaften des Produkts, Preise und Visualisierungen festgelegt.
Nach der Programmierung wird der Konto-Konfigurator auf verschiedene Art eingebunden. Die klassische Variante ist die Einbindung per Plugin, die über eine Schnittstelle in die Webseite integriert werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Integration über iFRAME. In diesem Fall bekommt der Konfigurator einen festen Platz auf der Webseite.
Die Integration per JavaScript stellt den Konfigurator als interaktives Element auf der Webseite dar. Eine seltenere Variante ist die Integration per neuem Tab, d. h. der Konfigurator wird über einem Button verlinkt. Sobald der Button angeklickt wird, öffnet sich der Konfigurator in einem neuen Fenster.

Und die Kosten?

Eine pauschale Aussage über die Kosten für die Programmierung und Integration eines Konfigurators kann nicht getroffen werden. Die Kosten hängen von den Anforderungen ab, die gestellt werden, und von den Voraussetzungen, unter denen ein Konfigurator erstellt wird. Wird auf einem Basiskonfigurator aufgebaut, müssen nur noch Anpassungen vorgenommen werden. Die Kosten reduzieren sich.
Ein weiterer Kostenpunkt ist die Visualisierung. Werden 2D-Bilder eingebunden, ist das günstiger als die Einbindung von 3D-Bildern. Kommen Videos dazu, erhöhen sich die Kosten. Auch die Erstellung eines Prototyps schlägt sich auf die Kosten für die Programmierung eines Konfigurators nieder. Lizenzen, Wartung, Weiterentwicklungen und das Hosting kosten natürlich Geld. Dann sind schnell 10.000 Euro bis 100.000 Euro für den Konfigurator fällig. Ein unverbindliches Angebot vermeidet unschöne Überraschungen.

Sie haben noch Fragen oder benötigen eine individuelle Beratung zu Ihrem Konfigurator? Gern stehen wir für Sie bereit. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder über das Telefon unter der Rufnummer +49 (0)231 / 58 69 58 – 0.

DianaIdealkonto mit Konto-Konfigurator
Share this post