laptop-2591245_1920.jpg

Konfiguratoren für mehr Nähe zu Ihren Kunden

Haben Sie auch schon mal Ihr neues Auto oder Ihren neuen Dienstwagen beim Händler vorkonfiguriert? Oder die neue Küche zusammen mit Ihrem Küchenberater zusammengestellt und dann in 3D angesehen? Dann haben Sie die wesentlichen Vorteile von Konfiguratoren schon kennen gelernt. Im Folgenden haben wir Ihnen Informationen zusammengestellt, die Ihnen die Funktionalität, den Nutzen und die Implementierung von Konfiguratoren näher bringen werden.

Was sind Konfiguratoren eigentlich und welchen Nutzen haben sie für Sie?

Ein Konfigurator ist ein Werkzeug mit dem Sie, Ihr Vertrieb oder Ihre Kunden, die von Ihnen angebotenen Produkte individualisieren und auf die entsprechenden Bedürfnisse zuschneiden können. In der Regel ist der Konfigurator in Ihre Webseite eingebettet.

Mit einem Konfigurator geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit Ihre Produkte ganz individuell auf sich abzustimmen. Selbsterklärend und intuitiv führt er Ihren Kunden zu seinem Wunschprodukt. Die Zeit, die der Kunde so nun auf Ihrer Seite verbringt und das “Spielen” mit den Möglichkeiten für das gewählte Produkt, schaffen Nähe. Es entsteht eine Bindung des Kunden zu dem Produkt und zu Ihnen.

Von großem Wert ist der Konfigurator, weil er die gesamte Produktvielfalt abbildet. Beispielsweise kann ein Konfigurator, sagen wir einmal für Oberhemden, ein Spektrum von über 900 Milliarden Kombinationsmöglichkeiten sehr einfach darstellen. Diese Produktvielfalt ist durch den Konfigurator abbildbar und läßt sich so übersichtlich präsentieren. Es entsteht eine Einzigartigkeit des Produktes, das vollkommen auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet ist. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal für Ihr Unternehmen, mit dem Sie sich klar von der Konkurrenz in Ihrer Branche abheben können. Der Konfigurator schafft damit Transparenz und Mehrwert.

Schon seit vielen Jahren wird der Konfigurator in der Automobilindustrie eingesetzt, um den Kunden direkt vor Ort zu beraten. Warum sollte das nicht auch für Ihren Vertrieb ein gutes Instrument sein, mit dem Sie Ihren Kunden Ihre Produkte erlebbar machen? Wenn Sie einen Konfigurator auf Ihrer Seite betreiben, dann beraten Sie Ihre Kunden 24 Stunden täglich, an 7 Tagen in der Woche und damit haben Sie den Kunden schon sehr nah an das Produkt und damit auch an Ihr Unternehmen heran geführt. Darauf kann dann eine effiziente, persönliche Beratung folgen. Sie sparen dadurch kostbare Ressourcen und geben dem Kunden den Raum zur Entscheidungsfindung.

Durch diesen intensiven Prozess, die Identifikation des Kunden mit dem Produkt und durch die Individualisierung, können Nachbesserungen oder Rückgaben des Produktes schon von vorne herein Vorfeld vermieden werden. Der Kunde erhält genau das was er möchte. Bereits während der Planung zeigt sich auch, was wirklich realisierbar ist. Während nach manchen persönlichen Beratungen ohne die Unterstützung eines Konfigurators, Projekte entstanden, die sich kaum realisieren ließen, lassen sich Planungsfehler jetzt abbilden vermeiden.

Optimierung Ihres Online-Verkaufskonzepts

Im Verkaufsprozess lässt sich der Konfigurator in sämtliche Bereiche einbauen. Von der ersten Ansprache Ihrer Kunden bis hin zum Angebot, begleitet der Konfigurator den gesamten Prozess. Mehr noch, er erzeugt die Bindung und das Interesse, dass Sie sonst mit vielen Mailings erzeugen würden, fast nebenbei. Dabei liegen Sie nun voll im Trend und heben sich vom Markt durch Ihre Innovationsfähigkeit ab. Mit dem Konfigurator hat Ihr Kunde auch die Möglichkeit, sein selbst entworfenes Produkt mit anderen zu teilen. Das schafft eine größere Reichweite für ihre Webseite und damit für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte. Der Einsatz eines Konfigurators wird sich auf Ihrer Webseite durch viele Punkte deutlich zeigen. Die Conversion Rate wird sich verbessern, Google wird Ihre Seite im Ranking wieder weiter hoch ziehen, die Traffic und auch die Rückbindung der Kunden wird sich deutlich erhöhen.

Individualität und Implementierung

Konfiguratoren sind individuell auf die Unternehmen und ihre Produkte zugeschnitten. Natürlich können wir, durch unsere jahrelange Erfahrung im Erstellen von Konfiguratoren, schon auf Grundkonzepte zurückgreifen, und doch bleibt jeder Konfigurator ein individuelles Projekt. Um für Sie ein konkretes Angebot zu schreiben und Ihren Konfigurator perfekt auf Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden anzupassen, brauchen wir im Vorfeld einige wichtige Informationen. Dazu haben wir auf unserer Webseite eigens ein Formular erstellt, über das Sie uns die grundlegenden Informationen zusenden können. Für das Ausfüllen des Formulars benötigen Sie nur wenige Minuten. Für uns sind diese Informationen essentiell damit wir Sie darauffolgend umfassend beraten und Ihnen schon einige Ideen und Angebote unterbreiten können.

Der Konfigurator wird in der Regel als eigene Seite in Ihrer Webseite integriert. Für das Einbetten gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Das hängt natürlich auch wesentlich von den Grundlagen, auf denen Ihre Webseite aufbaut ist und Ihren Wünschen ab. Wir können nahezu alle Lösungen der Einbindung des Konfigurators möglich machen.

Die Einbindung erfolgt schrittweise und konzentriert sich erst einmal auf die Kernbereiche Ihres Unternehmens, Ihre besten Produkte und Ihre favorisierte Zielgruppe. In der Folge kann dieses System schrittweise oder wie wir auch sagen iterativ ausgebaut werden. Wichtig bei der Einbindung ist immer auch den Blick auf den mobilen Seitenbesuchern zu haben. Daher nehmen wir diesen Bereich immer gleich mit in unseren Fokus und legen Wert auf eine einfachere Führung.

Sie wollen weitere Produkte implementieren, die der Kunde für sich konfigurieren kann? Sie können uneingeschränkt neue Bestandteile anbieten oder andere aus dem Sortiment nehmen. Die Verwaltung der Daten wird über einfach verständliche Dashboards geregelt, die Sie selbst verwalten.

Der Investitionsrahmen für Ihren Konfigurator

Sicher stellen Sie sich nun auch die Frage, was ein Konfigurator dann für Sie kosten wird. Das ist eine Frage, mit der wir rechnen, die wir aber leider auch nicht vollumfänglich im Vorfeld beantworten können. Das hängt nämlich ganz maßgeblich von Ihren Wünschen und den Anforderungen an den Konfigurator ab. Für einen guten Konfigurator müssen Sie mit einem Preis in fünfstelliger Höhe rechnen. Sie bekommen dafür ja ein maßgeschneidertes Produkt, das mit neuesten Technologien, Ihre Produkte und Ihr Unternehmen präsentiert. Gerade im Bereich der Darstellung macht sich das schon im Unterschied zwischen einer 2D oder 3D Darstellung bemerkbar. Technologien wie Rendering und WebGL sind hier wichtige Werkzeuge, die Ihre Produkte für Ihre Kunden erlebbar machen. Wir sind jedoch bestrebt die Kosten für Sie immer in einem vernünftigen Bereich zu halten und für Sie eine hohe Transparenz diesbezüglich abzubilden. Mögliche Kostentreiber haben wir, durch unsere Erfahrung, im Blick, wenn wir, mit den Grunddaten von Ihnen, ein Angebot erstellen.

Abschließend möchten wir Ihnen an dieser Stelle mitgeben, dass Sie bei der Wahl des Anbieters, der Ihnen den Konfigurator erstellt, auf folgende Fragen und deren Antworten achten sollten. Wie viel Erfahrung hat der Anbieter mit Konfiguratoren und was sind die Dinge, denen er Beachtung schenkt und wie transparent fühlen Sie sich beraten? In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihre Angebotsanfrage.

© StockSnap/pixabay

Su BalkoKonfiguratoren für mehr Nähe zu Ihren Kunden
Share this post