mass customization und unikatfertigung im Commerce

Mit 3D-Konfiguratoren ungenutzte Potenziale im eCommerce erschließen

Das Einkaufs- und Konsumverhalten von Verbrauchern hat sich innerhalb der letzten Jahre rapide verändert. Sei es in den Bereichen Mode, Inneneinrichtung oder Hobby: Branchenübergreifend werden immer mehr Produkte nicht mehr im lokalen Einzelhandel oder Fachbetrieb, sondern im Internet bestellt und gekauft. Bequemes Shopping von zu Hause und kurze Lieferzeiten haben dem eCommerce eine anhaltende Erfolgsentwicklung beschert. Doch trotz aller Vorteile dieses Trends bleiben jedoch einige Unterschiede zum klassischen Einkaufserlebnis bestehen, insbesondere wenn es um den Bereich der individuellen Vorab-Erfahrung geht.

Ein Produkt von allen Seiten ansehen, seine Funktionen testen und persönliche Anpassungen vornehmen – hier stoßen klassische Onlineshops operativ wie strukturell an ihre Grenzen. 3D-Produktkonfiguratoren stellen einen ausgezeichneten Weg dar, die Lücke zwischen standardisiertem eCommerce und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten zu schließen und bieten Ihrem Unternehmen eine Fülle von Anwendungsoptionen, die Ihnen dabei helfen, Ihren digitalen Aktionsradius zu erweitern.

Unser exklusives Whitepaper benennt 7 der wichtigsten Gründe dafür, warum auch Sie sich für einen Produktkonfigurator entscheiden sollten – in diesem Artikel erhalten Sie einen ersten Einblick. 

Von Mass Customization bis zur Unikatfertigung:

3D-Produktkonfiguratoren eröffnen Individualisierungsspielräume

Eine Reihe von Produkten, ob nun das kunstvoll gravierte Schmuckstück, die maßgefertigte Küchenzeile oder das personalisierte Leinwandposter, definiert sich über seine individuell auf den Kunden zugeschnittenen Merkmale – solche Artikel online zu verkaufen, liegt seit Jahren im Trend.

Diese variabel anpassbaren Eigenschaften allerdings in einem traditionellen Online-Shop-Konzept abzubilden, gestaltet sich mit wachsenden Gestaltungsmöglichkeiten als zunehmend komplex. Die Alternative: Ein funktionaler Produktkonfigurator, der zentral in die Shop-Oberfläche eingebunden wird.

Durch simple Bedienbarkeit und die dreidimensionale Ansicht der angebotenen Produkte wird der Kunde intuitiv an den Artikel seiner Wahl herangeführt und kann sich eine Vorschau der umsetzbaren Variations- und Gestaltungsmöglichkeiten dreidimensional anzeigen lassen.

Auf diese Weise wird eine große Bandbreite der bestehenden Auslieferungsoptionen kompakt und übersichtlich in einem multifunktionalen Tool angezeigt, ohne das Shop-System zu überfrachten. Der erfolgreichen Mass Customization – der standardisierten Herstellung individuell durch den Kunden angepasster Produkte in großer Zahl – wird im eCommerce somit ebenso der Weg geebnet wie dem Vertrieb einzeln angefertigter Unikate, etwa mit persönlichen Schriftzügen, Formen oder Werkstoffen. 

Ein Online-Produktkonfigurator entlastet Ihre Administration und vereinfacht Prozesse

Individuell konfigurierbare Produkte in großer Zahl anzubieten, bringt in der Praxis einen nicht zu unterschätzenden Verwaltungsaufwand mit sich. Materialwahl, Maße, Farbgebung, Design und mehr müssen für jede Anfertigung exakt erfasst, bearbeitet und letztlich für den Kunden umgesetzt werden. Damit die bestehenden Optionen transparent bleiben, ist zudem die persönliche Beratung eines jeden Kunden durch einen fachkundigen Mitarbeiter erforderlich. All dies benötigt Kapazitäten, die in vielen Unternehmen knapp bemessen sind.

Konfigurierbare Produkte online verkaufen

Der Einsatz eines 3D-Produktkonfigurators kann hier für eine wesentliche Entlastung sorgen: Während der Nutzung des Tools finden automatisierte Beratungsprozesse statt, die dem Kunden einfach und verständlich die möglichen Gestaltungsoptionen für sein Wunschprodukt vor Augen führen. Die systematisierten Ergebnisse des Konfigurationsprozesses werden im Anschluss direkt an das Auftragsmanagement übermittelt und verschlanken auf diese Weise die notwendigen Kommunikationsprozesse enorm.

Gleichzeitig wird sichergestellt, dass der Kundenwunsch auch tatsächlich produziert werden kann, da der Konfigurator nur realisierbare Möglichkeiten zur Verfügung stellt und somit die Fehlproduktionsquote niedrig hält. In der Gesamtbetrachtung können folglich mithilfe eines 3D-Produktkonfigurators wesentlich mehr Aufträge in deutlich kürzerer Zeit abgewickelt werden – ein unschätzbarer Vorteil

Überzeugende Produktpräsentation: Mit einem 3D-Konfigurator wird Ihr Angebot greifbar gemacht

Um auch im Onlinehandel einen möglichst realitätsnahen Ersteindruck angebotener Produkte zu erzeugen, sind 3D-Konfiguratoren der aktuelle State of the Art. Sie ermöglichen Ihrem Kunden, den Artikel vom eigenen Computer oder Smartphone von allen Seiten zu betrachten und sich somit wie im Fachgeschäft ein detailliertes Bild zu verschaffen. Auch Funktionen wie das Öffnen von Türen oder das Einschalten von Beleuchtung lassen sich darstellen.

Falls gewünscht, können überdies Hintergrundgrafiken eingeblendet werden, um das Objekt in der vorgesehenen Umgebung wirken zu lassen. Mehr noch: Durch die Vielfalt der abbildbaren Variationen, etwa mehrerer hundert potenzieller Oberflächenfarben eines Möbelstücks, müssen nicht für jede Auslieferungsoption eigene Muster hergestellt werden, da jede der zahlreichen Optionen digital betrachtet werden kann.

Durch die facettenreichen Einsatzmöglichkeiten von 3D-Konfiguratoren nähert sich die Welt des eCommerce Stück für Stück dem realen Einkaufserlebnis im Einzelhandel an und bereichert das virtuelle Shopping um wertvolle Features – Features, die auch Sie in Ihren Online-Shop integrieren können.

In unserem umfangreichen Whitepaper vertiefen wir das Themenfeld der Produktkonfiguratoren im eCommerce sowie Mass Customization für Sie ausführlich und nennen weitere Gründe für einen effizienten und zukunftsorientierten Einsatz dieser Technologie. Unter dem folgenden Button können Sie das Whitepaper kostenfrei und unverbindlich herunterladen: 

Sie sind von den Vorteilen eines Produktkonfigurators überzeugt und möchten ein solches Tool auf Ihrer Website integrieren? Gerne berät Sie das Team von Objectcode ausführlich zu Ihren Optionen – wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Alternativ erreichen Sie uns auch telefonisch unter der Rufnummer 0231 58 69 58 0. Mit einem 3D-Konfigurator bieten Sie Ihren Kunden individualisierbare Produkte und schaffen neue Spielräume für Ihre Mass Customization Strategie


Projektstart Konfigurator Experten ObjectCode

Starten Sie noch heute
mit Ihrem Konfigurator.