Case Study: Erstellung und Gestaltung eines Webauftrittes für eine neue Produktlinie von Schallschutzwänden

Für die ROPIMEX R. OPEL Gmbh wurde ein neuer Webauftritt inklusive Schallschutz-Konfiguratoren in 3D erstellt. Hochwertige 3D-Szenen und ein animiertes Montage-Video stellen die Produktlinie DIVIline interaktiv dar.

Umsetzungszeitraum: 6 Monate.

Ziel

  • Neue Produktlinie DIVIline online präsentieren
  • Stärkung des Online-Vertriebes zum Endkunden

Herausforderung

  • Integration der gesamten Produktdatenbank
  • Realistische Produktfotos

Lösung

  • Erstellung und Gestaltung eines neuen Webauftrittes mit interaktiven Elementen
  • Implementierung von 3D-Konfiguratoren und 3D-Video

Nutzen

  • Interaktive Online-Beratung mit 3D-Visualisierungen von Schallschutzwänden
  • mobilefähiges Online Marketing-Tool

joerg-viola-konfigurator-agenturIhr Ansprechpartner:

Jörg Viola / 0231 58 69 58 0


Sicht- und Schallschutzhersteller fertigt zu 100 % in Deutschland

Seit 1976 fertigt die ROPIMEX R. OPEL GmbH am Standort Neunkirchen Produkte im Bereich Sicht- und Schallschutz. Die ROPIMEX R. OPEL GmbH legt viel Wert auf regionale Ressourcen und stärkt damit die eigene Region.

Die Sicht- und Schallschutz-Produkte werden im Gesundheits- und Pflegebereich (Krankenhaus) eingesetzt sowie in Büroräumen.

Die DIVIline-Produktlinie umfasst folgenden Kategorien:

  • Schallschutz
  • Stellwand
  • Trennsystem
  • Paravent
  • Faltwand
  • Vorhangsystem

Website-Relaunch: DIVIline in den Fokus

Die ROPIMEX R. OPEL GmbH suchte einen Partner für die Online-Vermarktung der Produktlinie DIVIline.

Hintergrund ist u. a. die neue Vertriebssituation: Die Kunden nehmen direkt Kontakt mit dem Hersteller für Sicht- und Schallschutz auf. Der Fachhändler ist nicht mehr der einzige Vertriebskanal.

Mit einem neuen Webauftritt für die Produktlinie DIVIline soll die Vertiebssituation angepasst werden: interaktiv – informativ – kompakt.

Ansprechendes Design, intuitive Benutzerführung und interaktive 3D-Elemente waren unsere Vorschläge für einen erfolgreichen Web-Relaunch.

Die Informationsbeschaffung für den Nutzer soll so einfach wie möglich gestaltet sein.

Vorgehensweise: Website-Relaunch für DIVIline

Die DIVIline-Serie beeinhaltet sechs Produkte:

  • DIVI wall,
  • DIVI sound,
  • DIVI screen,
  • DIVI max,
  • DIVI put.on
  • und DIVI rail.

Sechs Produkte, die informativ und interaktiv dargestellt werden sollten. Alle Produkte (bis auf DIVI rail) werden mit 3D-Konfiguratoren präsentiert. Kunden können dadurch direkt auf der Webseite den passenden Schall- und Sichtschutz eigenständig konfigurieren. In Echtzeit sind Farben, Größen und Produktelemente wähl- und änderbar.

Für die technischen Umsetzung wurden die Technologien WebGL und HTML5 eingesetzt. Gerade für die Ansprache der mobilen Nutzer, ein sehr großer Vorteil. Installationen von PlugIns und Fremdsoftware werden dadurch ausgeschlossen.

Der DIVI put.on-Konfigurator wurde mit unserer Konfigurator-Software holo.deck erstellt.

Für das Produkt DIVI rail wurde ein animiertes 3D-Video gewählt, um die Montage des Vorhangsystems detailliert zu erklären.

Schallschutz-Konfigurator als Beratungselement

Der Aufbau aller Produktseiten ist gleich gehalten. Dadurch findet sich der Nutzer schnell zurecht.

Über die Navigationsleiste oder die Startseite werden die Produktseiten erreicht.

Diese ist in einem interaktiven und informativen Bereich gegliedert.

Dem Nutzer wird zuerst der Schallschutz-Konfigurator präsentiert. Dadurch entsteht der erste intensive Kontakt zum Produkt. Jetzt kann der Nutzer umgehend mit der Konfiguration beginnen.

Hilfetexte und 3D-Modelle der Sicht- bzw. Schallschutz-Wände unterstützen den Nutzer bei der Konfiguration. Farben und weitere Modelle sind gut sichtbar in einem Menü dargestellt.

Die Echtzeit-3D-Visualiserung lässt Änderungen sofort sichtbar werden. Die gesamte Konfiguration steht als detailiierte Pdf oder E-Mail zur Verfügung. So gehen keine Änderungen verloren.

Unter dem Konfigurator erhält der Nutzer alle weiteren Informationen zum Produkt. Pdfs, Bilder und Texte runden die Produktdarstellung ab.

Interaktive 3D-Szenen für intensive Produkterfahrung

Das Produkt DIVI max wird für den Nutzer in zwei unterschiedlichen 3D-Szenen dargestellt: Büro und Bistro.

In beiden Szenen bleiben die Konfigurations-Elemente:

  • Montageart
  • Höhe
  • Anzahl Flügel
  • Farben
  • Schallschutz
  • Möbelfarbe
  • Stuhlfarbe
  • und Bodenfarbe bestehen.

Die visualisierten Szenen erzeugen sofort einen Wiedererkennungswert für den Nutzer.

Mit der Maus besteht auch die Möglichkeit, in die Szene zu zoomen und sich in dieser zu „bewegen“. Die Interaktion ermöglicht eine intensive Produkterfahrung.

Das Produkt DIVI screen überrascht den Besucher mit einer 3D-Szene aus dem Flughafen: er kann das Produkt in einem Terminal gestalten!

3d-szene-produktdarstellung-diviline

 

sichtschutz-konfigurator-diviline-screen-3d

Automatisierte Beratung: 3D Montage-Video

Das Produkt DIVI rail wird anhand eines 3D-Videos erklärt.

Mit dem Video wird die Montage der DIVI rail Halterung detailliert abgebildet. Dabei wurden alle Produktelemente wie z. B. die Endkappe, der Schienen-Clip und der Verbinder visualisiert.

Schrittweise wird die Montage des Vorhangsystem dem Nutzer deutlich: so erhält er eine kompakte und informative Beratungt.

Fazit

Die ROPIMEX R. OPEL GMBH ist einen wichtigen Schritt mit der Onlinevermarktung der Produktlinie DIVIline gegangen. Die interaktive Darstellung mit den Schallschutz-Konfiguratoren lädt zur intensiven Produkterfahrung ein. Potentielle Kunden erhalten dadurch wichtige Informationen zum Produkteinsatz. Die  realitätsnahen 3D-Szenen binden den Nutzer schon auf der Webseite emotional an die Marke „DIVIline“. Die Mobilfähigkeit der 3D-Konfiguratoren unterstützt auch den weiteren Online-Vertrieb. Der gesamte Webauftritt ist harmonisch und genau auf das Corporate Design abgestimmt.

„wird ergänzt.„

Rolf Zimmermann, GF ROPIMEX R. OPEL GMBH

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Julia ManasterniCase Study: Schallschutz-Konfigurator