Hildebrandt Erik

Interview: AR-Anwendung für Bau von Strommasten

„Wir machen mit der AR-Visualisierung einen großen Schritt in die richtige Richtung“, versichert Erik Hildebrandt. Er ist Fachbereichsleiter Consulting bei Cteam Consulting und Anlagenbau. Das Unternehmen will aktiv an der voranschreitenden Digitalisierung mitwirken und hat von ObjectCode eine AR-Anwendung für den Bau von Strommasten erstellen lassen. Was das den Kunden von Cteam nützt, ob alle Ziele erreicht wurden und wo die AR-Anwendung eingesetzt wird, verrät Erik Hildebrandt in unserem Interview.

 

Weiterlesen...
Bettina GoettlerInterview: AR-Anwendung für Bau von Strommasten
AR Plugin Shopware ObjectCode GmbH

Exklusives 3D- und AR-Plugin für Shopware

Shopware ist ein beliebtes Shopsystem für E-Commerce. Wir haben für dieses System nun ein 3D- und AR-Plugin veröffentlicht. Welche Vorteile das bringt, erläutern wir in diesem Blogbeitrag: Zunächst die Theorie, dann auch ganz konkret an den Beispielen Kinderwagen und Küche.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerExklusives 3D- und AR-Plugin für Shopware
Marketing Schriftzug Marketingtool

Der Konfigurator als Marketingtool

Deutsche Unternehmen investieren zwischen 4 und 15 Prozent ihres Umsatzes in Marketing. Für Kleinstunternehmer kommen rund 500 Euro pro Monat zusammen, bei Mittelständlern schlagen schon mehr als 900 Euro jeden Monat fürs Marketing zu Buche. Ein Konfigurator kann diese Kosten minimieren. Wie, lesen Sie hier.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerDer Konfigurator als Marketingtool
Ikea app place augmented reality

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für Augmented Reality

Für Einzelhändler ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, Augmented Reality zu nutzen. Die Technologie stellt Waren und Produkte optimal dar und macht einen Einkauf für den Kunden zu einem Erlebnis. Augmented Reality eignet sich viel besser als andere Features dazu, einen Kunden vom Kauf zu überzeugen.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerJetzt ist der richtige Zeitpunkt für Augmented Reality
Fensterversand ObjectCode GmbH fensterkonfigurator

Konfigurator-Vergleich: Sonderform und Verglasung für Fenster

Wir haben im Konfigurator-Vergleich die Produktplaner verschiedener Branchen unter die Lupe genommen. Von der Darstellung auf dem mobilen Endgerät über Bezahlmöglichkeiten bis zur Hilfestellung seitens des Konfigurators – hier ist das Ergebnis für das passgenaue Fenster nach Maß, bei dem unter anderem die Verglasung und Sonderformen im Fokus standen.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerKonfigurator-Vergleich: Sonderform und Verglasung für Fenster
Versco Türkonfigurator

Konfigurator-Vergleich: Haustür nach Maß

Wir haben im Konfigurator-Vergleich die Produktplaner verschiedener Branchen unter die Lupe genommen. Von der Darstellung auf dem mobilen Endgerät über Bezahlmöglichkeiten bis zur Hilfestellung seitens des Konfigurators – hier ist das Ergebnis für die passgenaue Haustür nach Maß.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerKonfigurator-Vergleich: Haustür nach Maß
holzconnection screenshot maßschrank wunschmöbel individuell möbelplaner

Konfigurator-Vergleich: Maßschrank

Wir haben im Konfigurator-Vergleich die Produktplaner verschiedener Branchen unter die Lupe genommen. Von der Darstellung auf dem mobilen Endgerät über Bezahlmöglichkeiten bis zur Hilfestellung seitens des Konfigurators – hier ist das Ergebnis.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerKonfigurator-Vergleich: Maßschrank
Hauskonfigurator-ObjectCodeGmbH-Rendering-Stapelkonfigurator-Produktfotos

Optimale Produktfotos für den Onlineshop

Um dem Endkunden einen Artikel in möglichst vielen Varianten zu visualisieren, ist ein Stapelkonfigurator die beste Lösung. Anstatt jede Variante mühsam einzeln abzufotografieren, werden die Bilderstapel rechnerisch erzeugt. In Folge wird die Menge der Bilder entzerrt, das Budget des Anbieters geschont und er bekommt optimale Produktfotos für den Onlineshop.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerOptimale Produktfotos für den Onlineshop
fotorealistisches Bild Kaufbereitschaft ObjectCode GmbH

Fotorealismus oder interaktives 3D? Beispiele für Augmented Reality

Spätestens mit Pokémon Go ist Augmented Reality (AR) in der breiten Bevölkerung angekommen. Unternehmer können AR in ihrem Onlineauftritt nutzen, um die reale Welt um virtuelle Elemente zu erweitern und ihr Produkte optimal darzustellen. Fotorealistische Bilder und interaktive 3D-Darstellungen sind zwei Anwendungsbeispiele für die Darstellung in der AR.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerFotorealismus oder interaktives 3D? Beispiele für Augmented Reality