Der Fragenkatalog zum Konfigurator

Der Fragenkatalog zum Konfigurator

Was kostet ein Produktkonfigurator? Diese Frage bekommen wir häufiger gestellt. Die Software, die wir als Grundlage für die Programmierung des Konfigurators nutzen, ist immer die gleiche. Allerdings hat jedes Produkt andere spezielle Anforderungen. Deshalb passen wir unseren Basis-Baukasten individuell an Ihre Bedürfnisse an. Doch genau so individuell wie die Produkte sind auch die technischen Schritte, die wir dafür gehen müssen. Deshalb lässt sich die Frage nach dem Preis leider nicht so einfach beantworten. Wir haben allerdings einen Fragenkatalog zum Konfigurator entwickelt, mit dem wir Ihnen einen realistischen Kostenvoranschlag machen können. Erfahren Sie hier, welche neun Antworten wir von Ihnen brauchen!

Weiterlesen...
Su BalkoDer Fragenkatalog zum Konfigurator
Konfigurator erstellen

Den Produktkonfigurator erstellen: Wer, wie, was?

Was müssen Sie als Unternehmen zum Projekt beitragen? Welche Informationen benötigen wir, um einen Produktkonfigurator erstellen zu können? Solche Fragen bekommen wir häufiger gestellt. Für viele ist die Vorstellung einen Konfigurator zu programmieren mit vielen Fragezeichen verbunden. Besonders vor dem Projektstart ist das Thema für viele Kunden ein Buch mit sieben Siegeln. Was kann intern im eigenen Unternehmen vorbereitet werden? Welche Daten müssen zur Verfügung stehen? Und vor allem: Wie sieht das Ergebnis anschließend aus? All diese Fragen möchten wir in diesem Beitrag kurz und knapp zusammentragen und beantworten. Damit es für Sie kein Geheimnis mehr ist, wenn Sie Ihren Produktkonfigurator erstellen.

Weiterlesen...
Su BalkoDen Produktkonfigurator erstellen: Wer, wie, was?
Erfolgreiche Konfiguration ObjectCode GmbH

Unsere Mini-Serie. Teil 3: Wie läuft eine erfolgreiche Konfiguration ab?

Die Psychologie der Konfiguratoren. In den ersten beiden Beiträgen unserer Mini-Serie zum Thema „Psychologie der Konfiguratoren“ haben wir bereits die psychologischen Effekte des Konfigurators und die Ursachen für das neue Einkaufsverhalten im Internet vorgestellt. In diesem dritten Teil möchten wir Ihnen nun zeigen, wie Sie die psychologischen Effekte mit einem Konfigurator richtig für sich nutzen und durch eine erfolgreiche Konfiguration von den neuen Einkaufstrends profitieren.

Weiterlesen...
Su BalkoUnsere Mini-Serie. Teil 3: Wie läuft eine erfolgreiche Konfiguration ab?
Lean Startup Methode Objectcode GmbH

Budget: Entwickeln Sie günstig mit der Lean Startup Methode

Muss der Konfigurator sofort alles können und bereits beim ersten Livegang zahlreiche Sonderfunktionen beherrschen? Wir sagen ganz klar: Nein. Wenn wir gemeinsam Ihren Konfigurator entwickeln, werden wir Ihnen nicht empfehlen, sofort die kostenintensive Highend-Variante aufzubauen. Ganz im Gegenteil: Wir raten unseren Kunden dazu, mit dem kleinsten, funktionstüchtigen Konfigurator anzufangen und ihr Konfigurator Budget sinnvoll zu nutzen. Denn so können Sie schnellstmöglich Kundenfeedback sammeln und Ihren Konfgurator in die richtige Richtung entwickeln.

Weiterlesen...
Su BalkoBudget: Entwickeln Sie günstig mit der Lean Startup Methode
Objectcode GmbH Konfigurator Baukasten

Der Konfigurator Baukasten: Grundlage für hohe Qualität & schnelle Umsetzung

Normalerweise ist die Entwicklung eines Konfigurators ein Softwareprojekt bei dem tausende Detailfragen zu klären sind. Doch mit uns läuft die Entwicklung Ihres Konfigurators anders ab – einfacher und schneller. Wir haben die nötige Softwarebasis schon fertig, so dass die zahlreichen Fragen zur Grundausstattung wegfallen. Sie können sich das Ganze wie einen Konfigurator Baukasten vorstellen, aus dem Sie sich Ihren individuellen Konfigurator zusammenstellen.

Weiterlesen...
Su BalkoDer Konfigurator Baukasten: Grundlage für hohe Qualität & schnelle Umsetzung
Konfigurator nachrüsten - ObjectCode GmbH

Konfigurator nachrüsten – darauf müssen Sie achten

Die Automobilbranche hat sie schon lange und andere Branchen ziehen nach: Konfiguratoren. Das Kaufverhalten der Menschen unterliegt einem ständigen Wandel. Lag früher die persönliche Beratung vor Ort an erster Stelle, bevorzugen heute viele Menschen einen Kauf per Klick – unpersönlich, schnell und zeitlich unabhängig. Um dann das perfekte Einkaufserlebnis zu schaffen, sind Konfiguratoren ein perfektes Tool. Doch ist es möglich, ohne weiteres einen Konfigurator nachzurüsten? Ist vielleicht eine völlig neue Webseite nötig oder gar ein neues Shop-System? Die gute Nachricht vorweg: Es war noch nie so einfach wie jetzt, einen Konfigurator nachzurüsten.

Weiterlesen...
DianaKonfigurator nachrüsten – darauf müssen Sie achten
Auto-Konfigurator der ObjectCode GmbH

Die ersten Schritte – so geht es weiter

Der Konfigurator erobert immer mehr die Welt des B2C und macht selbst vor dem B2B nicht halt. Erstaunlich ist dieser Trend nicht, geht doch der Kundenwunsch immer mehr in Richtung Service und einfacher Produktauswahl.

Weiterlesen...
DianaDie ersten Schritte – so geht es weiter