concept-1868728_1280.jpg

Budget: Entwickeln Sie günstig mit der Lean Startup Methode

Muss der Konfigurator sofort alles können und bereits beim ersten Livegang zahlreiche Sonderfunktionen beherrschen? Wir sagen ganz klar: Nein. Wenn wir gemeinsam Ihren Konfigurator entwickeln, werden wir Ihnen nicht empfehlen, sofort die kostenintensive Highend-Variante aufzubauen. Ganz im Gegenteil: Wir raten unseren Kunden dazu, mit dem kleinsten, funktionstüchtigen Konfigurator anzufangen und ihr Konfigurator Budget sinnvoll zu nutzen. Denn so können Sie schnellstmöglich Kundenfeedback sammeln und Ihren Konfgurator in die richtige Richtung entwickeln.

Weiterlesen...
Su BalkoBudget: Entwickeln Sie günstig mit der Lean Startup Methode
Fotolia_225536863_S.jpg

Der Konfigurator Baukasten: Grundlage für hohe Qualität & schnelle Umsetzung

Normalerweise ist die Entwicklung eines Konfigurators ein Softwareprojekt bei dem tausende Detailfragen zu klären sind. Doch mit uns läuft die Entwicklung Ihres Konfigurators anders ab – einfacher und schneller. Wir haben die nötige Softwarebasis schon fertig, so dass die zahlreichen Fragen zur Grundausstattung wegfallen. Sie können sich das Ganze wie einen Konfigurator Baukasten vorstellen, aus dem Sie sich Ihren individuellen Konfigurator zusammenstellen.

Weiterlesen...
Su BalkoDer Konfigurator Baukasten: Grundlage für hohe Qualität & schnelle Umsetzung
woman-2937216_1280.jpg

Konfigurator nachrüsten – darauf müssen Sie achten

Die Automobilbranche hat sie schon lange und andere Branchen ziehen nach: Konfiguratoren. Das Kaufverhalten der Menschen unterliegt einem ständigen Wandel. Lag früher die persönliche Beratung vor Ort an erster Stelle, bevorzugen heute viele Menschen einen Kauf per Klick – unpersönlich, schnell und zeitlich unabhängig. Um dann das perfekte Einkaufserlebnis zu schaffen, sind Konfiguratoren ein perfektes Tool. Doch ist es möglich, ohne weiteres einen Konfigurator nachzurüsten? Ist vielleicht eine völlig neue Webseite nötig oder gar ein neues Shop-System? Die gute Nachricht vorweg: Es war noch nie so einfach wie jetzt, einen Konfigurator nachzurüsten.

Weiterlesen...
DianaKonfigurator nachrüsten – darauf müssen Sie achten
car-2220057_1280-1024x682.jpg

Die ersten Schritte – so geht es weiter

Der Konfigurator erobert immer mehr die Welt des B2C und macht selbst vor dem B2B nicht halt. Erstaunlich ist dieser Trend nicht, geht doch der Kundenwunsch immer mehr in Richtung Service und einfacher Produktauswahl.

Weiterlesen...
DianaDie ersten Schritte – so geht es weiter
3D-Konfigurator-Aufbau-emotional-oder-systematisch-ObjectCode-GmbH.jpg

Einstieg 3D-Konfigurator: Emotional oder systematisch?

In einem 3D-Konfigurator kann der Einstieg für den Nutzer aus zwei Perspektiven erfolgen:  die emotionale und die systematische.

Gebe ich Platz für Inspirationsmöglichkeiten, wenn der Kunde noch nicht weiß was er will oder soll der Kunde auf der „grünen Wiese“ loslegen.

Weiterlesen...
Julia ManasterniEinstieg 3D-Konfigurator: Emotional oder systematisch?