Förderprogramme für Ihren Konfigurator in Bayern

Förderprogramme für Ihren Konfigurator in Bayern:

Förderprogramm „Digitalbonus“

Bayern unterstützt mit dem Förderprogramm Digitalbonus  kleine und mittlere Unternehmen im Rahmen der Digitalisierung. Dadurch können Hard- und Software digitalisiert und die IT-Sicherheit verbessert werden. Konkret geht es bei diesem Programm um die Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen durch Digitalisierung.

Förderfähig sind:

  • IKT-Hardware
  • IKT-Software
  • Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen
  • Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit

Das Programm beinhaltet drei Förderungen:

  • Digitalbonus Standard: Zuschuss von maximal 10.000 €; Förderung von 30 bis 50% der förderfähigen Ausgaben
  • Digitalbonus Plus: Zuschuss von maximal. 50.000 € für besonders innovative Projekte; Förderung von 30 bis 50% der förderfähigen Ausgaben
  • Digitalkredit: zinsverbilligtes Darlehen; Förderung von 100% der förderfähigen Ausgaben; Kombinierbar mit Digitalbonus Standard und Plus

Förderprogramm „Start?Zuschuss!“

Das Förderprogramm Start?Zuschuss ist für Unternehmensgründer gedacht. Es werden daher technologieorientierte Unternehmensneugründungen im Bereich der Digitalisierung unterstützt, die sich in der Startphase befinden.

Förderfähig sind:

  • Miete und Personal,
  • Markteinführung des Produkts,
  • Forschung und Entwicklung

Umfang der Förderung:

  • Maximal 50% der förderfähigen Ausgaben,
  • für einen Zeitraum von einem Jahr,
  • maximal 36.000 € im Jahr.

Die Förderung erfolgt im Rahmen der De-minimis Verordnung

joerg-viola-konfigurator-agenturIhr Ansprechpartner:

Jörg Viola / 0231 58 69 58 0

Jörg ViolaKonfigurator in Bayern