Förderprogramme für Ihren Konfigurator in Nordrhein-Westfalen

Förderprogramme für Ihren Konfigurator in Nordrhein-Westfalen:

Förderprogramm „Mittelstand.innovativ – Innovationsgutschein Digitalisierung“

Gefördert werden Vorhaben, die zur Analyse hinsichtlich der Einführung von digitalen Technologien und Prozessen sowie zur Implementierung innovativer Lösungen zur Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen im Unternehmen dienen. Diese müssen in Zusammenarbeit mit Auftragnehmern (Hochschulen/Forschungseinrichtungen/unternehmerisch tätigen Kompetenzträgern) erfolgen.

Verfügbar sind zwei Förderbausteine:

  • Innovationsgutschein Digitalisierung A – Analyse und Bewertung: bis 10.000 €
  • Innovationsgutschein Digitalisierung B – Befähigung und Umsetzung: bis 15.000 €

Förderprogramm „NRW.SeedCap Digitale Wirtschaft“

Gefördert werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU), aus dem Bereich der digitalen Wirtschaft, die gerade gründen oder sich bereits in der Gründungsphase befinden (maximal 18 Monate). Dazu gehört die Entwicklung von digitaler Infrastruktur, Software und Medien.

Darüber hinaus werden Geschäftsmodelle gefördert, die nur durch digitale Technologien ermöglicht werden beziehungsweise, bei denen digitale Technologien zu einer wesentlichen Steigerung der Effizienz beitragen. Dabei handelt es sich um Wandeldarlehen oder Beteiligungen der NRW.BANK in Höhe von 15.000 bis 50.000 €. Diese Mittel werden analog zum Business Angel in gleicher Höhe und zu gleichen Konditionen bereitgestellt.

Voraussetzung ist eine positive Bewertung des Geschäftsmodells durch einen Leadinvestor beim ERP-Startfonds der KfW beziehungsweise durch ein Mitglied eines Business Angel-Netzwerkes oder ein direkt bei der NRW.BANK registrierten Business Angel. Diese müssen selbst einen Finanzierungsanteil bereitstellen.

joerg-viola-konfigurator-agenturIhr Ansprechpartner:

Jörg Viola / 0231 58 69 58 0

Jörg ViolaKonfigurator in Nordrhein-Westfalen