Förderprogramme für Ihren Konfigurator in Rheinland-Pfalz

Förderprogramme, die für Ihren Konfigurator in Rheinland-Pfalz in Frage kommen:

Förderprogramm „Beratungsprogramm für den Mittelstand“

Dieses Programm bezuschusst Beratungsleistungen von selbstständigen Beratern oder Beratungsunternehmen. Dazu gehören alle strategischen, wirtschaftlichen, organisatorischen und technischen Fragen der Unternehmensführung sowie Fragen zum Produkt- und Kommunikationsdesign. Es werden höchstens 15 Beratungstage mit 50 % bei einem Tagessatz von 800 € bezuschusst.

Förderprogramm „Innovationsfonds Rheinland-Pfalz“ und „Innovationsfonds Rheinland-Pfalz II“

Kleine Technologieunternehmen profitieren vom Innovationsfonds Rheinland-Pfalz (Teil 1 und Teil 2), der Wagniskapital in Form von offenen bzw. stillen Beteiligungen zu attraktiven Konditionen zur Verfügung stellt. Dieses Kaptial kann für die Entwicklung und Markteinführung von innovativen Produkten, Produktionsverfahren und Dienstleistungen genutzt werden. Dabei werden vor allem Forschungs- und Entwicklungskosten, Investitionen im Sachanlagevermögen und Markteinführungskosten finanziert.

Die maximale Beteiligung liegen in der ersten Finanzierungsrunde bei 500 TEUR. Diese orientiert sich an Finanzierungsbeiträgen der Gesellschafterinnen und Gesellschafter bzw. weiterer Investorinnen und Investoren. Insgesamt ist eine Beteiligung des Fonds am Zielunternehmen in Höhe von bis zu 1 Mio. Euro möglich. Für eine stille Beteiligung muss eine Festvergütung und eine gewinnabhängige Vergütung gezahlt werden. Diese basiert auf den durchgeführten Unternehmensratings.

joerg-viola-konfigurator-agenturIhr Ansprechpartner:

Jörg Viola / 0231 58 69 58 0

Jörg ViolaKonfigurator in Rheinland-Pfalz