Förderprogramme für Ihren Konfigurator in Thüringen

Folgende Förderprogramme fördern die Entwicklung und Programmierung Ihres Konfigurators in Thüringen:

Förderprogramm „Förderung von Forschungs-, Technologie- und Innovationsprojekten (FTI-Richtlinie)“

Bei diesem Förderprogramm werden Projekte entsprechend der regionalen Forschungs- und Innovationsstrategie für intelligente Spezialisierung (RIS 3 Thüringen) gefördert. Dazu zählen folgende Spezialisierungsfelder:

  • industrielle Produktion und Systeme
  • nachhaltige und intelligente Mobilität und Logistik
  • gesundes Leben und Gesundheitswirtschaft
  • nachhaltige Energie und Ressourcenverwendung
  • Querschnittsfeld

Darüber hinaus existiert ein sogenanntes Querschnittsfeld für Informations- und Kommunikationstechnologien sowie innovative und produktionsnahe Dienstleistungen. Allerdings ist nur dann eine Förderung im Querschnittsfeld möglich, wenn das Projekt, das gefördert werden soll, einen Bezug zu mindestens einem Spezialisierungsfeld hat.

Diese Fördermöglichkeiten können Sie als Unternehmer nutzen:

  • Forschungs- und Entwicklungsvorhaben
    • einzelbetriebliche FuE-Projekte
    • FuE Verbundvorhaben
  • Innovationsgutscheine A bis E
    • A: Vorbereitung von FuE-Kooperationsprojekten
    • B: Durchführbarkeitsstudien für FuE-Vorhaben und Nutzung von FuE-Ergebnissen aus EU-Programmen
    • C: Technische Schutzrechte
    • D: Innovationsunterstützende kreativwirtschaftliche Dienstleistungen
    • E: Prozess- und Organisationsinnovationen

Betreiben Sie mehrere Betriebsstätten, können Sie unter Umständen durch mehrere Förderprogramme aus unterschiedlichen Bundesländern gefördert werden. Doch Achtung: Häufig fördert nur das Bundesland, in dem das Unternehmen seinen Stammsitz hat. Einige Programme fördern aber auch Betriebsstätten im jeweiligen Bundesland, das von der Innovation profitiert.

 

joerg-viola-konfigurator-agenturIhr Ansprechpartner:

Jörg Viola / 0231 58 69 58 0

Jörg ViolaKonfigurator in Thüringen