Case Study: Krülland Konfigurator für Poolüberdachungen

Der Endkunde kann seinen eigenen Garten als Hintergrundbild hochladen und Pool samt Überdachung virtuell hinein platzieren.

Ziel

Die hochwertige Visualisierung des Produktes im Gespräch mit dem Kunden vor Ort.

Herausforderung

Die größte Herausforderung waren die dynamischen 3D-Modelle der Pool-Überdachungen.

Lösung

Ein Konfigurator für Poolüberdachungen (dynamische 3D-Modelle) mit zusätzlicher Auswahl eines Pools (statische Modelle).

Nutzen

Der Endkunde sieht, wie das finale Produkt bei ihm im Garten aussehen wird.

joerg-viola-konfigurator-agenturIhr Ansprechpartner:

Jörg Viola / 0231 58 69 58 0

Der Konfigurator sollte dem Vertrieb als Werkzeug dienen, um im Kundengespräch vor Ort das fertige Produkt hochwertig zu visualisieren. Sehr gut hat das mit Hilfe der Hintergrundbilder des Kunden-Gartens funktioniert. Man kann den Pool samt Überdachung so positionieren, dass der Endkunde sieht, wie das finale Produkt bei ihm im Garten aussehen wird. Der Endkunde kann seinen eigenen Garten als Hintergrundbild im Konfigurator verwenden. Das funktioniert entweder über ein Upload vom Computer oder über die Kamera bei mobilen Geräten.

Die dynamischen 3D-Modelle für die Überdachungen sind speziell für dieses Projekt erstellt worden. Auch das Hintergrundbild – der eigene Garten des Endkunden – ist eine Besonderheit unter den Konfiguratoren von ObjectCode.

Die Gesamtlaufzeit für dieses Projekt betrug rund einem Monat.

Share this post
Bettina GoettlerKrülland Konfigurator für Poolüberdachungen