Ganz einfach Industriehallen online anbieten!

12% Wachstum im Online-Handel, davon wollen auch Sie profitieren?
Aber Sie wissen nicht, wie man das mit individuellen Industriehallen macht?

Mit einem Industriehallen-Konfigurator kann Ihr Kunde seine eigenen Halle selbst entwerfen.
Einfach auf Ihrer Webseite einbinden – und Anfragen bekommen!

Jetzt anfragen!

… oder mehr erfahren >>

Ihre Vorteile:

  • Endlich online präsent sein!
  • konkrete Anfragen erzeugen
  • Internet-Vertrieb ankurbeln
  • beeindruckende Darstellung durch 3D
  • 24/7 Beratung

Was ein Industriehallen-Konfigurator kann:

Mit einem Regal-Konfigurator online verkaufen

Ein Industriehallen-Konfigurator macht es endlich möglich, Ihre Maßanfertigungen online zu verkaufen.

Sie bieten Ihren Kunden ein optimal auf ihren Bedarf zugeschnittenes Produkt: Eine Industriehalle auf den m² genau geplant und für alle Zwecke perfekt angepasst. Denn Halle ist nicht gleich Halle! Wo der eine Kunde an Lager- oder Fertigungshallen interessiert ist, möchte ein anderer eine funktionale Werkstatt haben. Der nächste Kunde wiederum benötigt vor allem Ausstellungsfläche mit angeschlossenen Büroräumen. Einfach von der Stange ist da nicht möglich…

Der Industriehallen-Konfigurator steht Ihren Kunden 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche als Berater zur Verfügung. Die Halle kann von nahezu überall geplant werden – und dann wird einfach und unkompliziert bei Ihnen angefragt.

So geht automatisierter e-Commerce im Baugewerbe!

  • Beim Start des Industriehallen-Konfigurators wird eine Seite mit Inspirationen angezeigt: Überzeugen Sie mit unterschiedlichen Konstruktionen für die verschiedensten Nutzungsmöglichkeiten. So zeigen Sie dem Kunden die ganze Bandbreite Ihres Könnens und seiner Möglichkeiten.
  • Die gezeigten Industriehallen planen Sie selbst vorab mit dem Konfigurator. Dazu melden Sie sich an, entwerfen – ganz wie später Ihre Kunden – diverse Hallen und speichern sie als „Inspiration“.
  • Schon ist Ihre (Vor-) Planung sichtbar. Die hochwertigen Bilder für diese Seite erzeugt der Konfigurator ganz von selbst!
  • Mit einem Klick kann Ihr Kunde eine Industriehalle, die seinen Anforderungen entspricht, auswählen und mit dieser als Voreinstellung starten. Selbstverständlich ist es auch möglich die eigene Halle von Beginn an selbst zu konfigurieren.
  • Der Kunde wird nun durch verschiedene Schritte des Konfigurators geleitet. Er kann diese Reihenfolge jederzeit unterbrechen und die für ihn wichtigsten Dinge zuerst ändern.
  • Zu Beginn wird er die Maße der Halle festlegen: Länge, Breite, Traufenhöhe und Dachneigung können den Anforderungen entsprechend individuell angepasst werden.
  • Anschließend geht es an die Gestaltung der Wände: Ihr Kunde kann zwischen PVC, Stahltrapezblech oder Sandwichpaneelen auswählen und sich je nach vorgesehener Nutzung für eine passende Isolierung entscheiden.
  • Dasselbe gilt für die Konfiguration des Daches. Auch hier kann zwischen Trapezblech, Betondachsteinen, Sandwich oder gar Foliendach gewählt werden.
  • Im nächsten Schritt könnte die Farbgestaltung folgen. Gerne bringen wir an dieser Stelle alle vorhandenen Farbvariationen unter, welche für die Dacheindeckung, die Wandverkleidung als auch Eck- oder Giebelbleche verfügbar sind.
  • Langsam nimmt die Halle Gestalt an. Als nächstes folgt die Platzierung von Fenstern Türen und Toren. Ihr Kunde kennt sich bestens mit den internen Abläufen aus und kann deshalb beurteilen, ob ein Sektionaltor oder ein Rolltor angebracht ist. Ebenfalls weiß er wo eine Personaltür oder eine größere Doppeltür (vielleicht auch eine Glastür) sinnvoll eingesetzt werden sollte. Die Anzahl und Größe der Fenster variiert natürlich auch anhand des Nutzungszweckes.
  • Im vorletzten Schritt können Sie dem Kunden alle verfügbaren Extras anbieten: Von der Regenrinne über das Trauflichtband, bis zum Vordach oder sogar einer Photovoltaikanlage. Ebenso ist die Anbringung eines Hallenkrans möglich.
  • Abschließend kann der Kunde noch Bemerkungen hinterlegen. Dazu gibt er seine Kontaktdaten an und kann die Planung speichern.
  • Der Industriehallen-Konfigurator erzeugt daraufhin einen kurzen Code, mit dem die Planung stets wieder aufrufbar ist.
  • Es wird ein hochauflösendes Bild des Entwurfes produziert.
  • Wie es jetzt weitergeht, bestimmen Sie: Sicherlich ist es sinnvoll diese Informationen als Anfrage zu erhalten, um anschließend das weitere Vorgehen mit dem Kunden abzustimmen. Grundsätzlich könnte der Konfigurator aber auch an einen Shop geknüpft werden.
  • Eine Anbindung an Ihre Warenwirtschaft mit der Übergabe der technischen Daten ist ebenfalls möglich.
  • Der Industriehallen-Konfigurator wird speziell auf Ihre Arbeitsweise hin angepasst.
  • Er zeigt dem Kunden exakt, wie die Hallen aufgebaut sind.
  • Eine mögliche 3D-Ansicht zeigt die konfigurierte Industriehalle realistisch und verständlich: Sie kann gedreht, von oben und aus der Nähe betrachtet werden.
  • Das gewählte Design wird dabei unmittelbar dargestellt.
  • Der Industriehallen-Konfigurator läuft auf Computern, Notebooks, Tablets und sogar Mobiltelefonen, ohne dass der Nutzer dafür erst kompliziert ein Plugin installieren müsste. Heute ist mehr als die Hälfte der Käufer mobil unterwegs!
  • Der Industriehallen-Konfigurator lässt sich mit einfachen Mitteln in Ihre vorhandene Webseite einbauen.
Jennifer FahlIhr Industriehallen-Konfigurator: Endlich online präsent sein!