Ganz einfach mehr Tische online verkaufen!

63% Wachstum im Online-Möbelhandel, davon wollen auch Sie profitieren?
Aber Sie wissen nicht, wie man das mit individuellen Tischen macht?

Mit einem Tisch-Konfigurator kann Ihr Kunde seinen eigenen Tisch selbst entwerfen.
Einfach auf Ihrer Webseite einbinden – und Anfragen bekommen oder Tische direkt verkaufen!

Jetzt anfragen!

… oder mehr erfahren >>

Ihre Vorteile:

  • Endlich online präsent sein!
  • konkrete Anfragen erzeugen
  • Internet-Vertrieb ankurbeln
  • beeindruckende Darstellung durch 3D
  • 24/7 Beratung

Was ein Tisch-Konfigurator kann:

Mit einem Regal-Konfigurator online verkaufen

Ein Tisch-Konfigurator macht es endlich möglich, Ihre Maßanfertigungen online zu verkaufen.

Das Problem kennt sicherlich jeder: Man klappert die Einrichtungshäuser auf der Suche nach einem passenden Tisch ab und wird nirgends fündig. Mal ist es der Tisch und mal der gedachte Standort, welcher zu klein ist. Beim nächsten Modell passt vielleicht alles… bis auf die verfügbaren Dekore. Einfach ärgerlich! Nun kommen Sie ins Spiel! Sie bieten Ihren Kunden ein optimal auf ihren Bedarf zugeschnittenes Produkt: Einen individuellen Tisch, welcher der Raumgröße und den eigenen Vorstellungen angepasst wird. Hierbei spielt es keine Rolle, ob ein Couch-, Arbeits- oder Esstisch designt wird.

Der Konfigurator für Tische steht Ihren Kunden 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche als Berater zur Verfügung. Bequem von zu Hause kann der Tisch geplant werden. Abends kann man das neue Möbelstück noch in Ruhe mit dem Partner besprechen – und dann wird einfach und unkompliziert bei Ihnen angefragt (oder, wenn Sie möchten, direkt gekauft) – wie Ihre Kunden das von Amazon her kennen.

So geht automatisierter e-Commerce im Handwerk!

  • Beim Start des Tisch-Konfigurators wird eine Seite mit Inspirationen angezeigt: Überzeugen Sie mit wunderschönen Tisch-Konstruktionen in verschiedenen Designs und unterschiedlichen Größen und Variationen. Damit zeigen Sie dem Kunden die ganze Bandbreite Ihres Könnens und seiner Möglichkeiten.
  • Die gezeigten Tische planen Sie selbst vorab mit dem Konfigurator. Dazu melden Sie sich an, stellen – ganz wie später Ihre Kunden – schöne Tische zusammen und speichern sie als „Inspiration“.
  • Schon ist Ihre (Vor-) Planung sichtbar. Die hochwertigen Bilder für diese Seite erzeugt der Konfigurator ganz von selbst!
  • Mit einem Klick wählt Ihr Kunde einen Tisch aus, der seinen Vorstellungen entspricht und der Tisch-Konfigurator startet mit dieser Planung als Voreinstellung.
  • Der Kunde wird nun durch die verschiedene Schritte des Konfigurators geleitet. Er kann diese Reihenfolge jederzeit unterbrechen und die für ihn wichtigsten Dinge zuerst ändern.
  • Zu Beginn wird er die Grundmaße festlegen: Hier können Länge, Breite, Höhe und nach Belieben auch die Tischplattenhöhe manuell eingestellt werden. Sicherlich ist es ratsam an dieser Stelle eine passende Information bezüglich der empfohlenen Platzbreite oder der möglichen Bestuhlung einzubauen.
  • Einer der wichtigsten Punkte folgt nun: Die Wahl des Materials bzw. der Holzart. Möglich ist alles, was Sie anbieten möchten. Von Ahorn und Buche über Nussbaum bis hin zu Kunststoff in den unterschiedlichsten Variationen. Endlich ist die perfekte Kombination möglich.
  • Anschließend kann der Nutzer das Design der Tischbeine festlegen: Eckig, rund, oval oder konisch? Holz-, Stahl- oder Edelstahloptik? Gerade, angewinkelt, zurückgesetzt oder vielleicht Kufen?
  • Lassen Sie Ihre Kundenwählen, ob die Zargen zurückgesetzt oder bündig sein sollen. Je nach Modell eventuell auch zargenlos. Ihr Kunde entscheidet ob die Ecken abgerundet oder die Tischplatte ausgeklinkt sein soll.
  • Bei der Holzsortierung kann Ihr Kunde sich zwischen „Natur“ oder der astärmeren Oberfläche „Premium“ entscheiden. Möchten Sie Ihn ebenfalls bei der Oberflächenbehandlung wählen lassen? Ob geölt, lackiert oder gewachst – alles ist möglich. Keilgezinkte oder durchgehende Lamellen sind natürlich von der getroffenen Auswahl des Modelles abhängig.
  • Ausziehfunktion, Schubladen oder Ansteckplatten können als zusätzliche Extras ebenfalls in Ihren Tisch-Konfigurator eingebaut werden.
  • Schließlich kann der Kunde Bemerkungen hinterlegen. Dazu gibt er seine Kontaktdaten an und kann die Planung speichern.
  • Der Tisch-Konfigurator erzeugt daraufhin einen kurzen Code, mit dem die Planung jederzeit wieder aufrufbar ist.
  • Es wird ein hochauflösendes Bild des Entwurfes produziert.
  • Wie es jetzt weitergeht, bestimmen Sie: Entweder werden diese Informationen als Anfrage an Sie gesendet und Sie stimmen mit dem Kunden das weitere Vorgehen ab oder der Tisch kann sofort in den Warenkorb eines Shops gelegt und verkauft werden.
  • Eine Anbindung an Ihre Warenwirtschaft mit der Übergabe der technischen Daten ist ebenfalls möglich.
  • Der Tisch-Konfigurator wird speziell auf Ihre Arbeitsweise hin angepasst.
  • Er zeigt dem Kunden exakt, wie Ihre Tische aufgebaut sind.
  • Eine mögliche 3D-Ansicht zeigt den Tisch realistisch und verständlich: Er kann gedreht, von oben und unten, sowie aus der Nähe betrachtet werden.
  • Die gewählte Oberfläche wird dabei unmittelbar dargestellt.
  • Der Tisch-Konfigurator läuft auf Computern, Notebooks, Tablets und sogar Mobiltelefonen, ohne dass der Nutzer dafür erst kompliziert ein Plugin installieren müsste. Heute ist mehr als die Hälfte der Käufer mobil unterwegs!
  • Der Tisch-Konfigurator lässt sich mit einfachen Mitteln in Ihre vorhandene Webseite einbauen.
Jennifer FahlIhr Tisch-Konfigurator: Endlich online verkaufen!