Klinker, Terrasse, Tür, Fenster uvm.

Haus & Garten

Den Lebens(t)raum online planen

Es sind gerade die Investitionen rund um Haus & Garten, die besonders gut durchdacht werden. Und die auch geplant sein wollen. Und das bedeutet auf Ihrer Seite: Die beratungsintensiv sind. Ein Konfigurator berät Ihre Kunden 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche. Sie kommen dann schon deutlich schlauer zu Ihnen. Und vor allem: Es kommen nur diejenigen zu Ihnen, die schon wissen, was sie wollen und die wissen, dass sie es von Ihnen wollen. So entlastet der Konfigurator Ihren Vertrieb.

Beispiele für erfolgreiche umgesetzte Konfiguratoren rund um Haus & Garten:

  • Haustüren
  • Klinker
  • Poolüberdachungen
  • Spiellandschaften
  • Gartenzäune
  • Gartenhäuser
  • Terrassenüberdachungen
  • Solaranlagen
klinkerprofi haus konfigurator

Wie sieht das dann aus?

Früher oder später fragt sich der Endkunde: Wie sieht mein Wunschprodukt in der geplanten Umgebung aus?

Kleidung wird bei Nichtgefallen retourniert. Bei Klinkern oder dem Gartenzaun ist das schwierig.

Deshalb zeigen Sie Ihren Kunden schon vor dem Kauf so genau wie möglich, wie alles später aussehen wird.

Eine Produktdarstellung und -konfiguration vermittelt einen verständlichen Gesamteindruck. Und: Mit Augmented Reality kann der Nutzer sein Wunschprodukt virtuell direkt an Ort und Stelle platzieren. So bleibt kein Zweifel offen und die Kaufbereitschaft steigt.

Zum Beispiel Haustüren: Ein typisches Haustürensystem besteht aus etlichen Komponenten, von Zarge und Blatt angefangen über Oberlichter und Seitenteile, Lichtausschnitte, Griffe, Sicherheitssysteme und Schlösser. Und all das in verschiedenen Bauformen, Materialien und Maßen. Es ist eine Sache, alle diese Daten vom Kunden abzufragen und den Preis zu berechnen. Ein guter Konfigurator sorgt aber dafür, dass der Kunde den Spaß daran nicht verliert, dass er sich gut beraten und geführt fühlt, dass zum Bespiel nur gültige Auswahlen möglich sind und dass die Tür auch so dargestellt wird, wie sie später aussehen wird. Und dass die Türbestellung direkt in Ihr Auftragssystem übermittelt wird, dass sie nichts mehr abtippen müssen.

Bei Fenster-Konfiguratoren ist das ganz ähnlich: Auch hier sind etliche Schritte zu durchlaufen. Rahmen, Glassart, Griffe, Anschlagrichtung, Anordnung der Flügel, Sprossen, Sicherheit usw. Genau wie bei Haustüren kommt es darauf an, den Kunden schnell und klar durch die Konfiguration zu seinem Wunschfenster zu leiten.

Haustüren und Fenster sind eher zweidimensional. Ein Terrassendach oder Wintergarten profitiert hingegen sehr von einer 3D-Darstellung. Damit kann der Kunde sich sehr gut vorstellen, wie seine Terrasse einmal aussehen wird. Er versteht die verschiedenen Platten, die Profil- und Pfostensysteme und ihre Farbe, wie Regenrinnen angebracht sind und wie Glaselemente und – türen wirken. Der Kunde kann das Bild drehen und sich das Dach aus allen Richtungen ansehen. Oft spendieren wir eine bestimmte Perspektive, in der der Betrachter im Wintergarten sitzt und hinausschaut. Schließlich ist das auch, was später hauptsächlich eine Rolle spielt. Wenn LED-Beleuchtung mit verkauft wird, schlagen wir eine Nacht-Ansicht vor, in der die Wirkung der Beleuchtung voll zur Geltung kommt. Und wenn gewünscht, stellen wir den Schattenwurf dar, damit man prüfen kann, wie gut das Dach als Sonnenschutz wirkt, z.B. dann, wenn innenliegende Markisen mit verkauft werden.

Besonders stolz sind wir auf den Konfigurator für Klinkerfassaden, den wir für Klinker-Profi gebaut haben: Hier wurde wirklich großer Wert auf die Darstellungsqualität gelegt. Daher werden sogenannte Renderings verwendet: Virtuell im Computer gemachte Fotos eines 3D-Modelles. Je nach Benutzerauswahl werden verschiedene dieser Bilder übereinander gelegt, um die Illusion eines Gesamtbildes von sehr hoher Qualität zu erzeugen. Dadurch wird nicht für jede Klinkerkombination jedes Bild benötigt. Dennoch ist eine große Anzahl an Bildern zu „rendern“. Hier zeigt sich der Vorteil unserer Renderfarm, die solche Automatisierungen effizient erlaubt.

Es ist im Prinzip egal, ob Sie Vordächer, Carports, Zäune, Terrassendielen oder ganze Häuser verkaufen: Auch Ihre Kunden sind es dank Amazon einfach gewöhnt, online einzukaufen. Und wenn das Produkt etwas komplizierter ist, dann wollen sie online beraten werden und erst einmal genau sehen und verstehen, was sie dann kaufen werden.

Und dank moderner 3D-Technologie können Sie das heute schon zeigen!

A propos 3D: Gerade im Haus- & Gartenbereich bietet es sich sehr an, das konfigurierte Ergebnis per Augmented Reality zu zeigen. SO kann der Kunde seine neue Terrasse bewundern, während er bei sich im Garten steht, und kann schon jetzt vor seinen Nachbarn damit angeben. Oder mit der neuen Markise. Oder dem Wintergarten. Oder oder oder…

Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt – und spätestens hier wird der Konfigurator für Sie zu einem Alleinstellungsmerkmal. Oder kennen Sie einen Wettbewerber, bei dem sich der Kunde den Carport schon um sein Auto stellen kann, wenn er ihn noch gar nicht gekauft hat?