Konfigurator-Blog

Tisch-Konfigurator.jpg

Tisch-Konfigurator – im Handumdrehen zum Individualstück

Lohnt sich ein Tisch-Konfigurator? Sie fertigen individuelle Tische und möchten diese nun auch online vertreiben? Sie wissen nicht, wie Sie die möglichen Konfigurationen Ihren Kunden näher bringen sollen und zwar so, dass sich der Preis mit jeder Modifikation ändert? Dann sollten Sie über einen Tischkonfigurator nachdenken. Mit diesem Konfigurator stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen: Ob Gestell, Höhenverstellbarkeit, unterschiedliche Tischplatten, etc.: Mit der richtigen Programmierung bieten Sie Ihren Kunden ein – im wahrsten Sinne des Wortes – einzigartiges Kauferlebnis.

Wie individuell sind Tischkonfiguratoren?

So individuell, wie Sie möchten. Es ist lediglich eine Frage der Programmierung, was Ihr Tischkonfigurator alles kann. Je nach Anspruch lassen sich mithilfe des Konfigurators die einzelnen Produkte individuell konfigurieren. Die Gestelloberfläche lässt sich dabei ebenso nach Kundenwunsch variieren wie auch die Tischplatte oder Sitzfläche.
Sie bieten Gestelloberflächen in Edelstahloptik, farbig eloxiert oder pulverbeschichtet an? Sie fertigen Tische aus verschiedenen Holzarten wie Buche, Eiche oder Nussbaum oder arbeiten mit Kunst- und Echtleder? Und verschiedene Außenmaße und Höhenverstellbarkeiten bringen Ihre Tische auch noch mit? Kein Problem. Über den Tischkonfigurator können Sie Ihren Kunden diese Möglichkeiten online bieten.

Alles schön und gut: Wie aufwendig ist das denn?

Wie aufwendig die Programmierung eines Konfigurators ist, hängt von den Voraussetzungen und den Ansprüchen ab. Ein Tischkonfigurator in 2D-Optik ist natürlich schneller programmiert als in 3D-Optik. Existiert darüber hinaus schon ein ähnlicher Konfigurator, sind nur noch Anpassungen nötig. Keine Angst vor der Konkurrenz. Es steht Ihnen offen, Ihren Konfigurator gemäß Ihren Vorstellungen erstellen zu lassen.
Eine Neuprogrammierung ist naturgemäß etwas kostenintensiver. In vielen Fällen wird ein Prototyp erstellt, mit dem alle weiteren Programmierfortschritte geprobt werden können. Das ist aufwendiger als eine Anpassung, aber nicht aufwendiger als jede andere Programmierung auch. Und letztendlich soll der Konfigurator ja auch funktionieren.

Kann ein Tischkonfigurator auch nachträglich eingebaut werden?

Konfiguratoren können jederzeit implementiert werden. Eingebunden werden sie per JavaScript, IFRAME, PlugIn oder als neuer Tab in Form eines Buttons. Bei einer Einbindung per Button, öffnet sich der Tischkonfigurator in einem neuen Fenster und ist einsatzbereit.
Wird der Konfigurator per IFRAME eingebunden, erhält er einen festen Platz auf der Webseite oder im Online-Shop. Meist befindet er sich dann im Menü. JavaScript ermöglicht die Implementierung als interaktives Element auf der Webseite.
Am unkompliziertesten ist die Implementierung per PlugIn. Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Während Shop- und CMS-Systeme wie WordPress, Magento, Shopware oder Joomla von Hause aus mit PlugIns arbeiten, muss bei anderen System erst eine Schnittstelle geschaffen werden, über die das PlugIn eingebunden werden kann.

Einfache Contentpflege durch bedienerfreundliche Nutzeroberfläche

Sortimente ändern sich. Sollten Tische aus Ihrem Sortiment wegfallen, dazukommen oder sich einfach die Preise ändern, können Sie diese Anpassungen ganz schnell selbst vornehmen. Die Benutzeroberfläche ähnelt einer Excel-Tabelle und lässt sich leicht bearbeiten. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig. Die Eingaben können ganz einfach vorgenommen werden.
Dabei spielt die Art der Änderung keine Rolle. Preise lassen sich ebenso ändern, wie Bilder austauschen oder andere Maße einbringen. Gibt es doch einmal Probleme, steht ein Support mit Rat und Tat zur Seite.

Ist ein Tischkonfigurator teuer?

Genau wie beim Programmieraufwand spielen auch hier die Voraussetzungen und Ansprüche rein. Je höher der Anspruch und Programmieraufwand, desto höher sind auch die Kosten. Ist beispielsweise bereits eine Schnittstelle oder ein ähnlicher Konfigurator vorhanden, sinkt der Programmieraufwand und damit auch die Kosten. Auch die Art der Optik (2D/3D) und die Erstellung eines Prototyps beeinflusst die Kosten.
Die Einbindung des Konfigurators in die Webseite oder Online-Shop ist kostenlos. Sie ist bereits in den Gesamtkosten enthalten. Für eine Transparenz der Kosten erstellen wir vor der Auftragsvergabe ein kostenloses Angebot. So vermeiden wir böse Überraschungen durch eventuelle Zusatzkosten.

Kontaktieren Sie uns noch heute. Unsere Marketing- und IT-Experten beraten Sie gern zu Ihrem Projekt. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder per Telefon unter der Rufnummer +49 (0)231 / 58 69 58 – 0. Mit uns bekommen Sie Ihre Lösung. Geht nicht, gibt es bei uns nicht.

Weiterlesen...
DianaTisch-Konfigurator – im Handumdrehen zum Individualstück
Kauferlebnis-Konfigurator-e1531238623176.jpg

Kauferlebnis Konfigurator – da kommt der Onlineshop nicht mit

Vielleicht stellen Sie sich auch die Frage, wie Ihre Kunden auf einen Konfigurator reagieren werden? Wir werden häufig mit dieser Sorge konfrontiert. Wie die Umstellung des Onlineshops beim Endkunden ankommt, ist immer ein wichtiges Thema in den ersten Vorbesprechungen. Doch wir können Ihnen versichern: Der Konfigurator verbessert das Kauferlebnis für Ihre Kunden. Zum Beispiel durch eine intuitive Bedienung, eine bessere Übersichtlichkeit und vor allem einen spannenden Kaufprozess.

Um Ihnen einen Überblick über die Kundenvorteile und das verbesserte Shoppingerlebnis geben zu können, stellen wir in diesem Artikel die zwei Varianten des Onlineshoppings gegenüber: Konfigurator vs. Onlineshop – Wo hat der Kunde das bessere Kauferlebnis?

Weiterlesen...
Su BalkoKauferlebnis Konfigurator – da kommt der Onlineshop nicht mit
Kleidungs-Konfigurator.jpg

Kleidungs-Konfigurator: Individuelle Kleidung für Anspruchsvolle

Individualität auch bei Kleidung? Mit einem Kleidungs-Konfigurator ist das möglich. Dabei spielen nicht nur die Klassiker Größe und Farbe eine Rolle. Auch der Kragen, die Art der Naht, das Material und das Modell können individuell bestimmt werden. Wer es individueller mag, kann seine Kleidung auch mit Motiven und Schriftzügen versehen.
Wie das geht? Einfach einen Konfigurator entsprechend den Ansprüchen programmieren lassen, in den Shop oder auf der Webseite einbinden und schon ist das Alleinstellungsmerkmal und Verkaufsargument geschaffen.

Weiterlesen...
DianaKleidungs-Konfigurator: Individuelle Kleidung für Anspruchsvolle
winter-garden-2721438_1280.jpg

Wintergarten-Konfigurator – einzigartiger Wintergarten

Wintergärten sind eine schöne Oase in den kalten Tagen des Jahres: Wer einen individuellen Wintergarten sein Eigen nennen möchte, findet in einem Wintergarten-Konfigurator die richtige Lösung. Schritt für Schritt führt das Tool durch den Gestaltungs- und Bestellungsprozess und erfüllt so auch individuelle Kundenwünsche. Doch wie funktioniert ein Wintergarten-Konfigurator? Welche Möglichkeiten bietet er und was kostet er?

Weiterlesen...
DianaWintergarten-Konfigurator – einzigartiger Wintergarten
Markteinführung_Konfigurator-e1529400426604.jpg

Markteinführung: Marketing für Ihren Konfigurator

Viele unserer Interessenten kommen mit einem großen Bedenken zu uns: Was wird der Endkunde zum Konfigurator sagen? Sie zweifeln nicht daran, ob ihr Produkt überhaupt konfigurierbar ist. Auch am Konfigurator selbst zweifeln Sie nicht. Im Gegenteil: Das man mit dem Konfigurator den Konkurrenten voraus und innovativ ist, sehen unsere Partner sofort. Grund zur Sorge bieten stattdessen die Markteinführung und der Gedanke, dass man sich mit einem neuen System die alten Kunden vergraulen könnte.

Warum das nicht so ist, stellen wir Ihnen im heutigen Artikel vor. Erfahren Sie außerdem, wie Sie die Markteinführung am besten angehen, um mögliche Risiken zu reduzieren.

Weiterlesen...
Su BalkoMarkteinführung: Marketing für Ihren Konfigurator
cupboard-349935_1280.jpg

Schrank-Konfigurator: Schrank individuell konfigurieren

Wer in einer Dachgeschosswohnung lebt, weiß einen Schrank-Konfigurator zu schätzen. Waren bisher Kommoden oder Maßanfertigungen die einzige Lösung, haben heute Käufer die Möglichkeit, ihren individuellen Schrank zu konfigurieren. Damit können sie ihre Schränke nach Maß online planen. Ob Dachschräge rechts, Dachschräge links, Schräge hinten, freistehende Schränke oder Einbauschränke: Mit einem Schrank-Konfigurator ist jeder Schrank möglich. Inspirationen holen sich die Käufer von vorkonfigurierten Maß-Schränken.

Weiterlesen...
DianaSchrank-Konfigurator: Schrank individuell konfigurieren
Jörg ViolaBlog – hier finden Sie alles Wissenswerte über Konfiguratoren