Konfigurator-Blog

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden

Symbolbild-programmieren Programmierer konfigurator erstellen

Der typische Ablauf beim Erstellen eines Konfigurators

Ein Kunde entscheidet sich für einen Konfigurator made by ObjectCode. Und dann? Wo(mit) fangen wir an, welche Arbeitsphasen folgen und was genau wird jeweils gemacht, wenn wir einen Konfigurator erstellen? Hier erfahren Sie, wie ein typisches Projekt Schritt für Schritt realisiert wird. Von der ersten Idee bis zur finalen Projektabnahme.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerDer typische Ablauf beim Erstellen eines Konfigurators
weiterempfehlung-kfg_1920

Exklusive Umfrage: Trends im E-Commerce

Nahezu jeder Käufer bestätigt, dass 3D-Darstellungen eines Produktes und der Einsatz von Augmented Reality die Kaufentscheidung deutlich positiv beeinflussen. Händler reagieren darauf und wollen diese innovativen Techniken einsetzen. Erfahren Sie hier mehr über unsere exklusive Umfrage zum Thema Trends im E-Commerce.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerExklusive Umfrage: Trends im E-Commerce
Hildebrandt Erik

Interview: AR-Anwendung für Bau von Strommasten

„Wir machen mit der AR-Visualisierung einen großen Schritt in die richtige Richtung“, versichert Erik Hildebrandt. Er ist Fachbereichsleiter Consulting bei Cteam Consulting und Anlagenbau. Das Unternehmen will aktiv an der voranschreitenden Digitalisierung mitwirken und hat von ObjectCode eine AR-Anwendung für den Bau von Strommasten erstellen lassen. Was das den Kunden von Cteam nützt, ob alle Ziele erreicht wurden und wo die AR-Anwendung eingesetzt wird, verrät Erik Hildebrandt in unserem Interview.

 

Weiterlesen...
Bettina GoettlerInterview: AR-Anwendung für Bau von Strommasten
AR Plugin Shopware ObjectCode GmbH

Exklusives 3D- und AR-Plugin für Shopware

Shopware ist ein beliebtes Shopsystem für E-Commerce. Wir haben für dieses System nun ein 3D- und AR-Plugin veröffentlicht. Welche Vorteile das bringt, erläutern wir in diesem Blogbeitrag: Zunächst die Theorie, dann auch ganz konkret an den Beispielen Kinderwagen und Küche.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerExklusives 3D- und AR-Plugin für Shopware
Marketing Schriftzug Marketingtool

Der Konfigurator als Marketingtool

Deutsche Unternehmen investieren zwischen 4 und 15 Prozent ihres Umsatzes in Marketing. Für Kleinstunternehmer kommen rund 500 Euro pro Monat zusammen, bei Mittelständlern schlagen schon mehr als 900 Euro jeden Monat fürs Marketing zu Buche. Ein Konfigurator kann diese Kosten minimieren. Wie, lesen Sie hier.

Weiterlesen...
Bettina GoettlerDer Konfigurator als Marketingtool
Jörg ViolaBlog – alles Wissenswerte über Konfiguratoren