Markteinführung_Konfigurator-e1529400426604.jpg

Markteinführung: Marketing für Ihren Konfigurator

Viele unserer Interessenten kommen mit einem großen Bedenken zu uns: Was wird der Endkunde zum Konfigurator sagen? Sie zweifeln nicht daran, ob ihr Produkt überhaupt konfigurierbar ist. Auch am Konfigurator selbst zweifeln Sie nicht. Im Gegenteil: Das man mit dem Konfigurator den Konkurrenten voraus und innovativ ist, sehen unsere Partner sofort. Grund zur Sorge bieten stattdessen die Markteinführung und der Gedanke, dass man sich mit einem neuen System die alten Kunden vergraulen könnte.

Warum das nicht so ist, stellen wir Ihnen im heutigen Artikel vor. Erfahren Sie außerdem, wie Sie die Markteinführung am besten angehen, um mögliche Risiken zu reduzieren.

Haben Sie Bedenken bei der Markteinführung?

Eine Veränderung der bestehenden Prozesse bringt immer die Sorge mit sich, dass die Umstellung nicht ohne Probleme verläuft oder die Akzeptanz im Markt fehlen wird. In Erinnerung geblieben ist sicher der Fall, als ein Unternehmen nach Jahrzehnten das Werbegesicht auf seiner Schokoriegelverpackung auswechselte. Es folgten viel Aufregung und ein großes Medienecho. Doch nach inzwischen 13 Jahren hat man sich auch an das neue Gesicht gewöhnt.

Wieso Ihnen das nicht passieren wird

Wichtigster Unterschied zwischen Ihrem Unternehmen und der Schokoladenfirma ist der Grund für die Neuerung. Mit dem Konfigurator werden Sie das Einkaufserlebnis verbessern und sich technisch Weiterentwickeln. In digitalen Zeiten ein Muss, um am Markt gegen andere – vor allem junge Unternehmen – bestehen zu können.

Das Werbegesicht wurde ausgetauscht, um das Produkt zu verjüngen. Für viele Kunden stand das vorherige Bild allerdings symbolisch für zahlreiche (Kindheits)Erinnerungen. Das Produkt wurde also über Jahre hinweg emotional aufgeladen und löste deshalb die Aufregung aus.

Technische Weiterentwicklung als Pluspunkt

Ihnen wird ein solcher Sturm der Entrüstung nicht begegnen, da Sie dem Kunden im Gegenzug neue Funktionen bieten. Der Konfigurator hat mehrere Zusatznutzen, die er selbst sofort ausprobieren kann. Dazu zählen beispielsweise

  • die intuitive Bedienung,
  • die Individualität, die das fertige Produkt bietet und
  • die neue Übersichtlichkeit bei der Auswahl der einzelnen Elemente.

Hinzukommt, dass Sie durch technische Neuerungen innovativ und am Kunden interessiert wirken. Schließlich haben Sie die Optimierung vorgenommen, damit der Kunde sich innerhalb Ihres Internetauftritts noch wohler fühlt und besser zurechtfindet.

Das sich digitale Ideen weiterentwickeln, lässt sich heutzutage nicht verhindern. Das wissen und schätzen auch Ihre Kunden!

Die Kommunikation ist wichtig

Wir konnten Ihnen hoffentlich in Kürze näherbringen, wieso es unwahrscheinlich ist, dass Ihr Konfigurator zu einem Abspringen der Bestandskunden führt. Zusätzlich möchten wir Ihnen trotzdem noch Tipps mit auf den Weg geben, um Ihre Zielgruppe gut zu erreichen.

Dabei stehen besonders zwei Berührungspunkte mit dem Kunden im Fokus:

  1. Die Ansprache im Marketing und
  2. die Ansprache innerhalb des Konfigurators.

Das Marketing für den Konfigurator

Kommunizieren Sie bei der Markteinführung eine zentrale Nachricht an Ihre Kunden: „Der Konfigurator macht es Ihnen einfacher!“

Im Mittelpunkt müssen die Kundenvorteile des Konfigurators stehen. Der wichtigste Pluspunkt ist sicher die Möglichkeit, sich sein Produkt nun individuell zusammenzustellen. Doch auch andere Aspekte können positiv beworben werden. Machen Sie sich vorher Gedanken zu der Frage: Was gewinnt der Kunde durch den Konfigurator? Die gewonnen Argumente können Sie danach ideal für Ihre Newsletter- und andere Marketingkampagnen nutzen.

Wir schlagen beispielsweise die folgenden Aspekte für die erste Werbung vor:

  1. Was kann der Kunde selbst gestalten, was vorher nicht möglich war?
  2. Ist der Bestellprozess verbessert worden – also zum Beispiel verständlicher oder schneller?
  3. Gibt es neue Bezahlvarianten?
  4. Sind die Auswahlmöglichkeiten übersichtlicher und somit die ganze Bedienung leichter?

Greifen Sie die neuen Vorteile auf und bewerben Sie diese aktiv. Durch eine bewusste Kommunikation nach außen, werden die Kunden zudem nicht vom Konfigurator überrascht, wenn Sie das nächste Mal auf Ihre Seite kommen! Im Gegenteil: So erfahren Sie es aus dem nächsten Newsletter und klicken sich bewusst – oft aus Neugierde – durch den Konfigurator!

Die Sprache und Hilfe innerhalb des Konfigurators

Damit Ihre Kunden sich wohlfühlen, ist es wichtig, dass der Konfigurator intuitiv zu bedienen ist. In diesem Gebiet kennen wir uns aus und können Ihnen unterstützend zur Seite stehen. Durch unsere jahrelange Erfahrung kennen wir das Nutzerverhalten und wissen, wie wir Produkte optimal darstellen.

Trotzdem können Sie die Markteinführung durch erklärende Elemente unterstützen. Beispielsweise haben Firmen YouTube-Videos auf Ihre Seite gestellt, die die Bedienung erklären. Nötig ist das eigentlich nicht, aber wer ganz sicher jeden Kunden abholen möchte, macht damit nichts verkehrt. Auch kurze Hilfetexte oder ausführlichere Produktbeschreibungen können bei der ersten Bedienung des Konfigurators helfen.

Je nach Komplexität des Konfigurators ist mehr oder weniger Hilfe notwendig. Wenn Sie Ihren Kunden weitere Informationen anbieten möchten, sind vielleicht die folgenden Tipps hilfreich für Sie:

  • Bedienung in einem Video vorführen.
  • Ausführliche Beschreibungstexte einfügen.
  • Eine geführte Bedienung einbauen, wodurch der Kunde in einzelnen Schritten durch die Konfiguration geleitet wird.
  • Hilfeseite mit häufigen Fragen, zum Beispiel zum Bezahlvorgang, aufbauen (FAQ).

Sprechen Sie uns an

Unsere Erfahrung zeigt, dass der Konfigurator von den Endkunden gut angenommen wird und die Markteinführung keine große Hürde ist.  Dafür ist jedoch wichtig, dass das Projekt von Beginn an gut geplant und die Produktgestaltung ausgiebig durchgesprochen wird. Gerne stehen wir Ihnen dafür mit unserer Erfahrung zur Seite und zeigen Ihnen weitere Tipps und Tricks, um Ihr Produkt besser zu verkaufen!

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an +49 (0)231 / 58 69 58 – 0

© rawpixel/pixabay.com

Su BalkoMarkteinführung: Marketing für Ihren Konfigurator
Share this post