Jennifer Fahl als Auszubildende ausgezeichnet

Jennifer Fahl wurde von der IHK zu Dortmund für ihre Gesamtnote „sehr gut“ mit einer Urkunde ausgezeichnet. Ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement hat sie bei der ObjectCode GmbH absolviert. Erfahren Sie hier mehr über unsere ausgezeichnete Jenny.

Eigentlich ist Jennifer Fahl ausgebildete Hotelfachfrau. Die Ausbildung hat sie nach dem Abitur absolviert. Nach einem USA-Aufenthalt war sie mehrere Jahre in Hotels an der Rezeption tätig und für Reservierungen zuständig. Nach der Geburt ihrer Tochter musste sie jedoch feststellen, dass der Schichtdienst (Spätschicht bis 23 Uhr sowie Dienst am Wochenende und an Feiertagen) im Hotelgewerbe alles andere als familienfreundlich ist.

 

Eine zweite Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

Ich will einen vernünftigen Job mit vertretbaren Arbeitszeiten“, dachte sich Jennifer Fahl 2016. Ihr schwebte etwas kaufmännisches vor. Das war jedoch als Quereinsteiger aus dem Hotelgewerbe kommend nicht möglich, denn die Ausbildung dort deckt den kaufmännischen Aspekt nicht hinreichend ab. „Also habe ich mich für einen zweiten Ausbildungsberuf zur Kauffrau für Büromanagement entschieden“, erklärt die heute 32-Jährige. Die Stellenbeschreibung bei der ObjectCode GmbH kam zu dem Zeitpunkt wie gerufen und hat Jenny sofort angesprochen, „da alles sehr offen und familiär klang. Zudem ist die Entfernung zum Büro traumhaft!“ Jenny wohnt nämlich in unmittelbarer Nähe des Firmensitzes von ObjectCode in Lünen.

 

Die Herausforderung und die Wertschätzung

„Manchmal war es schon schwierig, Familie, Job und Schule unter einen Hut zu kriegen“, sagt Jenny rückblickend. Vor allem in Klausur- und Prüfungsphasen. „Aber letztlich hat sich alles gelohnt“, ergänzt sie. Und wie! Zum einen ist da natürlich die Urkunde der IHK zu Dortmund, die Jenny auszeichnet. Sie spricht außerdem auch der ObjectCode GmbH als Ausbildungsbetrieb die besondere Anerkennung aus. Neben der Gesamtnote „sehr gut“ im Ausbildungsberuf Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement hat sich die Ausbildung auch wegen des menschlichen Aspektes für Jenny gelohnt. Denn auf die Frage, was ihr bei ObjectCode am meisten Spaß macht und was sie motiviert, antwortet Jenny: „Der Einsatz in unterschiedlichen Bereichen ist total spannend und das entgegengebrachte Vertrauen und die Wertschätzung motivieren mich enorm. Der Umgang mit den Kollegen und auch der Geschäftsführung ist sehr offen und herzlich, es herrscht ein tolles Arbeitsklima und ich bin wirklich gerne hier.“

 

Was die ehemalige Auszubildende heute macht

Nach der vorgezogenen IHK-Abschlussprüfung im Winter 2018/2019 wurde Jenny direkt von ObjectCode übernommen. Nun ist sie zuständig für das Sekretariat und das gesamte Finanz- und Personalwesen. Zudem hat die ausgezeichnete Kauffrau für Büromanagement die organisatorische Projektleitung übernommen und unterstützt die Geschäftsführung im Vertrieb.

Urkunde der IHK für die ObjectCode GmbH

Urkunde der IHK für die ObjectCode GmbH

Bettina GoettlerJennifer Fahl als Auszubildende ausgezeichnet
Share this post